Sommerferien ist eine Zeit, wenn man sich erholen soll, kann aber auch vieles unternehmen

Sommerferien ist eine Zeit, wenn man sich erholen soll, kann aber auch vieles unternehmen

Du musst nicht unbedingt am Strand liegen und dich sonnen, oder so viele Sehenswürdigkeiten am Tag sehen, wie möglich. Du kannst auch deinen Urlaub am See verbringen.

Mache etwas Neues

Es kann ein bisschen komisch klingen, dass du in einem Dorf in Polen etwas Neues lernen kannst. So ist es jedoch in der Wirklichkeit – die Umgebung wird wahrscheinlich ganz anders sein, als diese, an die du gewohnt bist, besonders wenn du in einer Stadt wohnst. Was kannst du in Masuren machen? Du kannst zum Beispiel fischen lernen. Es ist nicht so einfach, wie das klingt und man kann wirklich Geduld lernen. In dieser Zeit wartet man doch nicht nur – man kann die Natur genießen und beobachten, wie die Welt sehr früh am Morgen aussieht.

Sport oder Kunst?

In Masuren kannst du auch lernen, wie man mit dem Boot fährt. Du kannst einen Kurs machen oder einfach mir einer erfahrener Person fahren. Du musst dabei genau zuhören und sehr aufmerksam sein. Magst du lieber Kunst, kannst du die schönen Landschaften malen, zeichnen oder fotografieren. Vielleicht wirst du sogar Inspiration kriegen und ein Krimi schreiben? Masuren sind ja sehr inspirierend.

2 komentarze do “Sommerferien ist eine Zeit, wenn man sich erholen soll, kann aber auch vieles unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.